Herzliche Einladung zur Hausbesichtigung!

Welch‘ Wohntraum!

Bodentiefe Fenster, ein optimal geschnittener Grundriss und ein modernes Zeltdach standen bei unseren Kunden auf dem Wunschzettel ihres Traumhauses ganz oben. Putzfassade, Massivbauweise,  LuftWasserWärmePumpe, Lüftungsanlage, 3-fach Verglasung, Fußbodenheizung, Rollläden motorrisch zu betätigen, das ist nur eine kleine Auswahl an Wünschen, die wir bei dieser Stadtvilla berücksichtigen durften. 2 Kinderzimmer ein Elternschlafzimmer, eine große Galerie und ein Bad mit Tageslicht im Obergeschoss, ein großer Wohn-Essbereich mit offner Küche, einem separaten Gästezimmer und Gäste-WC und Speisekammer im Erdgeschoss, 3 Kellerräume und die Technik um Untergeschoss, so ist die Aufteilung dieser Stadtvilla mit ca. 160 qm Wohnfläche und 80 qm Nutzfläche.

Unter dem Motto “WIR ZEIGEN WAS WIR KÖNNEN”, haben Bauinteressierte und Kunden die Möglichkeit, sich am  Sonntag, 11. Oktober 2020 von 14 bis 16 Uhr, vor Ort über die Bauqualität der massiv gebauten BauIdee Wohlfühl-Häuser zu überzeugen.

Andrea Wößner mit Ihrem  Beratungsteam führt Sie gerne durch das fast fertiggestellte Eigenheim und steht Ihnen für Fragen und Auskünfte rund um den Hausbau mit BauIdee Wohlfühl-Häuser zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

 Juli 2020

Der erste Schritt des Innenputzes ist fertig, die Heizungs-Rohinstallation ist in vollem Gang. Der Trockenbauer ist auch da und erledigt die Trockenbauarbeiten im Obergeschoss. Jetzt kommt noch der Elektriker dazu, dann haben wir jede Menge fleissige Hände die helfen, dass der Traum vom Eigenheim für unsere Kundenpaar so schnell wie möglich fertig gebaut werden kann !

 

April 2020

Inzwischen ist das Dach gedeckt und die Fenster sind auch schon eingebaut. Wir sind jetzt vom Wetter unabhängig und können entspannt den Innenausbau ausführen.

 

Der Fertigkeller

ist da. Die Firma Glatthaar Fertigkeller hat auf einem Tieflader die Betonfertigteile angeliefert und in wenigen Stunden aufgestellt. Nachdem die Bodenplatte verlegt ist, werden zuerst die Außenwände und anschließend die Innenwände gestellt. Die Decke und die Deckenbewehrung werden auf den Kellerwänden verlegt. Zum Schluss wird alles mit Beton vergossen und die Abdichtung angebracht, die Lichtschächte montiert und fertig ist der Keller für unser Massivhaus in Dornstetten im Kreis Freudenstadt.

 

Dezember 2019

Der Boden ist für den Fertigkeller wird vorbereitet und die Sauberkeitsschicht eingebracht. Die Begriffe Sauberkeitsschicht (kurz SKS) oder Unterbeton bezeichnen im Bauwesen eine dünne Magerbetonschicht, die sich zwischen der Baugrubensohle und dem Gebäudefundament befindet. Zur Sauberkeitsschicht sagt uns Wikipedia:

Der Einbau einer Sauberkeitsschicht dient in erster Linie dazu, eine saubere, ebene und trockene Fläche für die nachfolgenden Arbeiten zu erhalten. So lässt sich wirksam verhindern, dass die Bewehrungseisen und Abstandhalter in den Baugrund gedrückt werden und damit die geforderte Mindestbetondeckung nicht mehr eingehalten wird. Beim Bau einer Schwarzen Wanne wird die notwendige Abdichtungsschicht direkt auf die Sauberkeitsschicht aufgebracht.

Ferner hat eine Sauberkeitsschicht den Vorteil, dass die Baugrubensohle vor schädlichen Witterungseinflüssen geschützt wird. Dies ist insbesondere dann von Bedeutung, wenn der Baugrund empfindlich auf Feuchtigkeit reagiert (wie etwa bei bindigen Böden).

 

November 2019

Auf diesem Bauplatz in Dornstetten wird das Traumhaus unserer Kunden gebaut. Bevor der Bagger anrollt muss geklärt sein, wo der Erdaushub gelagert wird, wo die Ver- und Entsorgungsleitungen auf dem Grundstück liegen, die genaue Erdgeschoss-Fußbodenhöhe wird geprüft. Wichtig ist auch zu klären, wo das Material und die Container hingestellt werden, wo das „Stille Bau-Örtchen“ seinen Platz findet und und und….

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.