Auch wer sich ab dem 14. Juni nicht auf den Weg nach Russland macht, kann die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft genießen. Ob beim public viewing auf großer Leinwand, entspannt im Biergarten oder der angesagten Eckkneipe – das Fußballfest lässt ich am besten in Gemeinschaft feiern. Wer es gemütlicher mag, bleibt auch gerne daheim und lädt zur eigenen WM-Party ein.

Fußball-Fest im eigenen Garten

An lauschigen Sommerabenden auf der eigenen Terrasse sitzen oder ein rauschendes Gartenfest feiern – ein Eigenheim mit Garten macht‘s möglich. Dabei dürfen natürlich Freunde und Familie nicht fehlen, denn je mehr mitfeiern, desto besser. Für eine WM-Party bietet sich trendige Fußball-Deko an: Girlanden, Fähnchen und Servietten in den Landesfarben sorgen für die richtige Stimmung. Wer auch bei der Verpflegung kreativ sein möchte, bietet neben Würstchen und Bier auch landestypische Köstlichkeiten der spielenden Mannschaften an. Wie wäre es zum Beispiel mit Tapas aus Spanien, marokkanischem Couscous oder dem brasilianischen Kultgetränk Caipirinha?

Bei dieser bunten Mischung ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Nicht zuletzt die technische Ausstattung mit Beamer und Soundsystem lassen die WM-Feier zu einem unvergesslichen Event werden. Praktisch, wenn der Strom dafür aus der Außensteckdose vom Eigenheim kommt.

Jubeln auf dem Sofa

Geselliges Fußballschauen ist natürlich auch im eigenen Wohnzimmer angesagt. Gut, wenn direkt beim Hausbau eine gemütliche und ausreichend große Nische für die Sofaecke eingeplant wurde. So können es sich Gastgeber und Gäste gemütlich machen und die Fußball-Sause starten. Dazu Stuhlreihen mit guter Sicht auf den Flachbildfernseher oder die Leinwand – und schon kommt richtiges Stadion-Flair auf. Neben Knabbereien und kühlen Getränken sorgen auch hier wieder Fanartikel und stilvolle Deko für eine passende Atmosphäre. Auch im Inneren des Hauses, ist eine gute Soundanlage essenziell und sollte vor Anpfiff nochmal geprüft werden. Schließlich wollen alle beim Torjubel mitfeiern.

Sollte ein Familienmitglied der Sinn nach etwas anderem als Fußball stehen, lässt ein Eigenheim vielfältige Rückzugsmöglichkeiten zu. Ein separates Gästezimmer mit gemütlicher Leseecke zum Beispiel lässt den WM-Trubel vor der Tür. Auch ein komfortabel ausgestattetes Badezimmer im oberen Geschoss lässt sich zur richtigen Wellness-Oase umfunktionieren: Mit einem duftenden Entspannungsbad und Pflegeprodukten kommt auch frau entspannt durch die WM-Zeit.

Also, wo und wie auch immer Sie ihre Fußball-WM-Party feiern möchten, in der richtigen Gesellschaft und der richtigen Umgebung kommt die beste Stimmung auf. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Fußball-Fest!