Inzwischen sind auch in Rosenfeld-Bickelsberg die Wände im Erdgeschoss und Obergeschoss fertig gemauert und das Dach soweit vorbereitet dass die Dachdecker kommen können.

 

Der Fertigkeller

ist da. Die Firma Glatthaar Fertigkeller hat diese Woche auf einem Tieflader die Betonfertigteile angeliefert und in wenigen Stunden aufgestellt. Nachdem von uns die Bodenplatte schon verlegt ist, werden zuerst die Außenwände und anschließend die Innenwände gestellt. Die Decke und die Deckenbewehrung werden auf den Kellerwänden verlegt. Zum Schluss wird alles mit Beton vergossen und die Abdichtung angebracht, die Lichtschächte montiert und fertig ist der Keller für unser Massivhaus in Rosenfeld im Zollernalbkreis.

 

Februar 2019

Der Boden ist für den Fertigkeller vorbereitet. Die Sauberkeitsschicht ist eingebracht. Die Begriffe Sauberkeitsschicht (kurz SKS) oder Unterbeton bezeichnen im Bauwesen eine dünne Magerbetonschicht, die sich zwischen der Baugrubensohle und dem Gebäudefundament befindet. Zur Sauberkeitsschicht sagt uns Wikipedia:

Der Einbau einer Sauberkeitsschicht dient in erster Linie dazu, eine saubere, ebene und trockene Fläche für die nachfolgenden Arbeiten zu erhalten. So lässt sich wirksam verhindern, dass die Bewehrungseisen und Abstandhalter in den Baugrund gedrückt werden und damit die geforderte Mindestbetondeckung nicht mehr eingehalten wird.[2] Beim Bau einer Schwarzen Wanne wird die notwendige Abdichtungsschicht direkt auf die Sauberkeitsschicht aufgebracht.

Ferner hat eine Sauberkeitsschicht den Vorteil, dass die Baugrubensohle vor schädlichen Witterungseinflüssen geschützt wird. Dies ist insbesondere dann von Bedeutung, wenn der Baugrund empfindlich auf Feuchtigkeit reagiert (wie etwa bei bindigen Böden).

 

Januar 2019

Bei der letzten Bauplatz-Begehung konnte unser Firmenchef leider nur feststellen, dass auch hier im Moment Bau-Stillstand ist. Der Boden ist tief gefroren. Die Wettervorhersage bring leider noch weiterhin Schnee und Kälte. Aber wir schreiben ja auch den Januar und müssen deshalb mit unserem Baubeginn für das Einfamilienhaus mit Keller in Rosenfeld unserer Kundenfamilie leier noch warten.

Dezember 2018

Wir treffen uns auf dem Bauplatz in einem Teilort von Rosenfeld mit unserem Kundenehepaar. Bitterkalt ist es heute! Trotzdem gehen wir unsere Checkliste durch. Bevor der Bagger anrollt muss geklärt sein, wo der Erdaushub gelagert wird, wo die Ver- und Entsorgungsleitungen auf dem Grundstück liegen, die genaue Erdgeschoss-Fußbodenhöhe wird geprüft. Wichtig ist auch zu klären, wo das Material und die Container hingestellt werden, wo das „Stille Bau-Örtchen“ seinen Platz findet und und und….

November 2017

Der Traum vom eigenen Haus mit Garten wird für unsere Kundenfamilie in einem Ortsteil von Rosenfeld Wirklichkeit. Ein eigenes Haus sollte alles sein, Ein Satteldachhaus mit 120 m² Wohnfläche auf 2 Ebenen verteilt. Ein Keller sollte auch dabei sein.  Im Ober- geschoss eine Dachgaube, 2 Kinderzimmer und ein großes Bad. Im Erdgeschoss eine große Küche und einen offnen Wohn-Essbereich, das waren ein paar Wünsche unserer Kundenfamilie, die wir gerne umsetzen werden.